Ech…O

qrcodeemailme

13 Responses

  1. Fabienne Wälti says:

    Hoi Myrto

    Am 6.12.13 war ich zum ersten mal Gast im Bernhardtheater, ou nei ich meinte natürlich im Lämli. So gelacht wie an diesem Abend habe ich schon lange nicht mehr. Das ganze Ensemble war einfach genial. Da es ja nicht mehr möglich ist, es ein zweitesmal zu schauen, wegen der grossen Nachfrage und auch weil es leider die letzte Spielzeit ist, hab ich miir sogleich eine DVD gekauft.
    Ich wolte dich fragen, ob ich iene Autogrammkarte von dir haben kann.

    Ich wünsche dir und dem ganzen Cast noch einige lustige Abende im und ums Lämli.

    Gruess Fabienne

  2. Lukas says:

    Hallo Myrto

    Ist wieder mal ein Soloalbum / Konzert von Dir geplant?

    Schade, dass Du nach den beiden ersten CD’s nicht mehr weitergemacht hast. Deine ersten CD’s höre ich noch immer sehr gerne!

    Cheers:

    Lukas

    • Myrto says:

      Ciao Lukas
      Danke für die Blumen!

      Zur Zeit kein Soloalbum in Sicht… 😉
      Dafür gab und gibts andere spannende Projekte wie „Die kleine Niederdorfoper“.
      Für Herbst/Winter ist auch wieder was tolles geplant… Infos gibt’s dann hier – wenns soweit ist!
      So long
      M

  3. Hallo Myrto, wie gesagt habe ich den „Zopfring“ entdeckt auf deiner Website 😀 Meine Tochter Lorena hatte so einen und hat ihn in NY verloren. Seither sind wir auf der Suche nach so einem Ring!!

    Sie findet ein „Must have“ für eine angehende Coiffeuse dieser Zopfring!

    Wie kommen wir nun zu diesem Stück?
    Schreib uns doch kurz ein Mail, danke!
    margrit@minutella.com
    Wir freuen uns darauf

    Herzlicher Gruss
    Margrit

  4. Tinu says:

    Liebe Myrto
    Schon seit Jahren höre ich regelmässig immer wieder deine beiden Soloalben sowie die Platten von Subzonic. Und jedesmal denke ich wie extrem schade es ist, dass einerseits von dir kein weiteres Album erschienen ist, andererseits dass sich Subzonic vor 10 Jahren wohl unwiederruflich aufgelöst hat. Ich weiss, es ist seither viel Wasser in den „Zürisee“ geflossen, neue Türen haben sich aufgetan, andere scheinen für immer geschlossen. Aber: Du hast so eine markante, aussergewöhnlich tolle Stimme, sie ist das Markenzeichen von Subzonic (und von Myrto-solo ja sowieso), ich – und viele andere – sind mit euch gross geworden, ihr habt die Schweizer Pop-/Rockmusik aufgefrischt, chartstauglich gemacht, seid euch trotzdem treu geblieben und wart die Stimme einer ganzen Generation. Du hast mit deinem Start als Solo-Künstlerin deinen eigenen, äusserst kreativen und einzigartigen Stil gefunden und dich so erfolgreich abgehoben von all dem musikalischen etwas trägen und gleichförmigen Einheitsbrei in der Schweizer Musiklandschaft. Drum, wie wärs mit einer Reunion 10 Jahre nach der Auflösung? Oder mit einem Myrto Solo-Album? – sind ja auch schon bald 10 Jahre seit dem Letzten. Ich bin zuversichtlich, dass ihr noch viele Fans da draussen habt, die dich/euch bestimmt auch mit beispielsweise Crowdfunding unterstützen würden. Klar ist es nicht so einfach aber vielleicht kann ich dir/euch hiermit einen kleinen Denkanstoss geben. Wäre schön. 🙂
    Alles Gute & es erfolgriichs 2015.
    M

  5. Astrid Stierli says:

    Hallo Myrto

    Wir müssen für die Schule einen Vortrag machen, über ein Lied und haben `Titelgschicht` von Subzonic gewählt.
    Nun ist unsere Frage, wie ihr darauf gekommen seid, dieses Lied zu schreiben. Gibt es irgend einen speziellen Hintergrund? Wir würden uns sehr über eine Antwort freuen, denn es würde unseren Vortrag sehr bereichern.

    Freundliche Grüsse Nina , Astrid

    • Myrto says:

      Liebi Astrid, das freut mi natürli sehr… han dir e paar Hindergründ wele maile, aber leider chunnt e Fählermäldig retour. Probiers sus direkt per email a: myrto(at)myrto.ch. Grüess M

    • Myrto says:

      Ha ha… auch wenn uns das keiner so richtig glauben mag… wir wussten ganz genau was auf der Agenda stand… 😉 ha ha
      wir habens sogar richtig gut gefunden… auch wenn uns JEDER ausgelacht hat.. ch ch

      • ☺ Dann ist ja alles voll i.o. wenn Ihr genau gewusst habt was Sache ist… Und ich glaube nicht das euch jemand ausgelacht hat! Die meisten wollten doch so gerne mit zwei so knackigen Girls was trinken und eine Lustige gute Zeit verbringen….Nur hatten die meisten kein Geld zum sich selber was zu trinken zu besorgen, geschweige denn noch eine attraktive Frau einladen zu einen Drink….;-)!!! Na ja und dann noch evtl das alter… Sie haben bestaunt&geschaut mit grossen Augen! Aber nicht gelacht hihihi 😀

Schreibe einen Kommentar


*